Logo

Messung der Wärmeleitfähigkeit von Feststoffen

 

Die thermische Analyse technischer Konstruktionen erfordert oft die genaue Kenntnis der Wärmeleitfähigkeit bzw. des Wärmeleitwiderstandes einzelner Komponenten.
Mit dem Messsystem QuickLine-10 sind wir in der Lage, Wärmeleitkoeffizienten verschiedener Feststoffe wie Metalle, Keramiken, Kunststoffe, Verbundstoffe usw. bei Umgebungstemperatur zu messen.

Messsystem: QuickLine-10 der Firma Anter Corporation (USA)

Messprinzip: nach ASTM E1530

Messgenauigkeit: ±3-8%

Temperaturbereich: Umgebungstemperatur

 

Abbildung des Messsystems QuickLine-10 (links) mit detailierter Ansicht des Probenraumes einschließlich einer Kunststoffprobe (rechts)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen